Referenzen & Know-How Zitat Herr Prof. Dr. Haider:
„Konzentration auf die Kernkompetenz wird bei uns im ukb seit Anbeginn praktiziert. Der OP ist für uns als Unfallkrankenhaus ein äußerst wichtiger Bereich. Eine stetige Optimierung der Prozesse ist hier wesentliche Voraussetzung, um die Wirtschaftlichkeit weiter steigern zu können. Nichts lag daher 1999 näher, als die Zentralsterilisation gemeinsam mit einem erfahrenen Dienstleister zu betreiben. Hierfür ist die ukb-AESCULAP Instrumenten-Management GmbH gegründet worden, eine Tochtergesellschaft der SteriLog GmbH. Wir haben uns für die SteriLog entschieden, da uns das Know-How der Muttergesellschaft Aesculap im Rahmen der Instrumentenaufbereitung von großem Nutzen ist. Die ZSVA versorgt zwei große Kliniken sowie weitere Arztpraxen in Berlin.“

Ist die externe Aufbereitung Ihrer Medizinprodukte auch für Sie interessant?
Wir beraten Sie gerne!